logo

2000er Jahre

Die Saison 07/08 im Rückblick: Oktober 2007

Endlich der erste SiegEndlich der erste Sieg
Die Saison 07/08 ist seit über einer Woche beendet und unser FC Wacker Innsbruck muss den bitteren Weg in die zweite Liga antreten. Dennoch hat es sich die Online Redaktion zur Aufgabe gemacht, noch einmal auf die Saison zurückzublicken. Heute blicken wir auf den Oktober 2007 zurück:

6. Oktober: Damenkampfmannschaft gewinnt in Linz

Von Sieg zu Sieg eilt die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck. Die Tanaskovic Truppe gewinnt auch in Linz mit 1:0. Torschützin ist Verena Nagl.

6. Oktober: Spielabsage am Tivoli

Das Spiel gegen Altach muss aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgesagt werden. Die Sicherheit für die Besucher kann auf Grund des Umbaus der EM Arena für die Fans nicht gewährleistet werden. Ein Verfahren, ob der FC Wacker an dieser Absage schuld sei, wurde eingestellt und folgerichtig keine Strafe ausgesprochen.

12. Oktober: Wacker Innsbruck und Land Tirol besiegeln Witschaftspaket

Nach langen Gesprächen bestätigt das Land Tirol nochmals die Zusage eines Infrastrukturbeitrages in der Höhe von 1,6 Mio. Euro sowie eine mehrjährige Erhöhung des Regelbudgets durch private und landesnahe Unternehmen.

14. Oktober: Damen deklassieren FC Südburgenland

Mit sechs Gegentreffern muss der FC Südburgenland die Heimreise antreten. Für Wacker treffen: Adamovics drei Mal, Nagl zwei Mal, Hanschitz

17. Oktober: Tivoli bringt Hicke’s starken Männern Glück

Ausgerechnet in Innsbruck gelingt der erste Sieg des Nationalteam im Jahr 2007. WM Teilnehmer Elfenbeinküste mit Superstar Drogba verliert am Tivoli mit 3:2.

21. Oktober: Wacker verliert auch in Kärnten

Nächste Niederlage. Das Spiel in Klagenfurt geht mit 0:2 verloren.

21. Oktober: Damenkampfmannschaft mit Remis in Kärnten

1:1 Unentschieden endet das Spiel zwischen dem SV St. Veit und Wacker Innsbruck. Fischer gleicht in der 91. Minute aus.

22. Oktober: Kraft folgt auf Söndergaard

Nach 14 erfolglosen Spiele in der Ära Söndergaard, zieht der FC Wacker die Notbremse und entlässt den Dänen. Helmut Kraft wird als neuer starker Mann vorgestellt.

24. Oktober: Wacker verliert Nachtragsspiel gegen Altach

0:1 verliert der FC Wacker Innsbruck zu Hause gegen Altach.

28. Oktober: Endlich der erste Sieg gegen Austria Wien

Dank zweier Tore von Peter Orosz gewinnt der FC Wacker Innsbruck das erste Spiel der Saison 07/08 in der T-Mobile Bundesliga.

28. Oktober: Damen beenden Herbst mit Remis

Mit einem 1:1 Heimremis gegen Erlaa müssen sich die Damen in die Winterpause verabschieden.

31. Oktober: 0:5 Schlappe auf der Gugl

Nichts wird es mit dem erhofften Punkt in Linz. Die Kraft Elf verliert gegen den LASK mit 0:5.

{authorinfo}

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin über unser SupportSystem in Verbindung.

Geschrieben von René Soukopf
tivoli12 magazin
FC Wacker Innsbruck
tivoli12 forum