logo

2010er Jahre

Saisonrückblick: Jänner 2013

sb_jan13.jpgIn der Winterpause haben wir uns bereits mit einem Rückblick auf die Herbstsaison beschäftigt. Die kurze Sommerpause ermöglicht es nun einen Blick auf die vergleichsweise erfolgreichen Monate der Frühjahrssaison zu blicken: Was war das für eine irre Saison? Die Kampfmannschaft fixierte den Klassenerhalt buchstäblich in letzter Sekunde. Die Damenkampfmannschaft kam auf Platz drei der ÖFB Frauen Bundesliga. In den Cupbewerben stand schwarz-grün zwei Mal in einem Semifinale. Auch der Nachwuchs konnte Ausrufezeichen setzen. Grund genug noch einmal zurückzuschauen und alles der Reihe nach Revue passieren zu lassen. Dies war brandheiß, brandaktuell im Jänner 2013.

4./5. Jänner: Sportmedizinische Tests der Herren-Bundesligamannschaft

7. Jänner: Trainingbeginn für das Team von Roland Kirchler

7. Jänner: Trainingsauftakt für die Nachwuchsmannschaften des FC Wacker Innsbruck

9./10. Jänner: Trainingslager im Kühtai mit Höhen- und Konditionstraining

12. Jänner: Torfrau Daniela Iraschko verletzt sich beim Weltcupbewerb im Schispringen in Hinterzarten schwer. Die Diagnose lautet: Kreuzband, Meniskus, Innen- und Außenband sind in Mitleidenschaft gezogen.

18. Jänner: Das Testspiel gegen FC St Gallen auf dem Kunstrasen in Altach endet 2:2 (2:0); Torschützen Wallner per Elfmeter und Schreter.

18. Jänner: Generalversammlung des FC Wacker Innsbruck

23. Jänner: Gegen die WSG Wattens gewinnt Wacker Innsbruck auf dem „Besele“ mit 5:0. Torschützen: Fröschl, Hinterseer, Schreter und Wallner(2).

26. Jänner: Im Rahmen des Jungmann-Cups trennen sich der FC Wacker Innsbruck und der FC Südtirol im Bozener Drusus-Stadion torlos, das Elfmeterschießen gewinnen die Schwarz-Grünen mit 4:3.

28. Jänner: Beginn des Trainingslagers in Side (Türkei).

30. Jänner: Erstes Testspiel im Trainingslager gegen den ukrainischen Erstligisten Hoverla geht mit 0:4 verloren.



Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin über unser SupportSystem in Verbindung.

Geschrieben von Michael Hohlbrugger
tivoli12 magazin
FC Wacker Innsbruck
tivoli12 forum