logo

2010er Jahre

Saisonrückblick: Mai 2013

b_150_100_16777215_00_images_201213_geschichte_sb_mai13.jpgWas war dies für eine irre Saison? Die Kampfmannschaft fixierte den Klassenerhalt buchstäblich in letzter Minute. Die Damenkampfmannschaft kam auf Platz drei der ÖFB Frauen Bundesliga. In den Cupbewerben stand schwarz-grün zwei Mal in einem Semifinale. Auch der Nachwuchs konnte Ausrufezeichen setzen. Grund genug noch einmal zurückzuschauen und alles der Reihe nach Revue passieren zu lassen. Dies war brandheiß, brandaktuell im Mai 2013.



01. Mai: Im Viertelfinale gewannen die Damen des FC Wacker Innsbruck gegen Union Kleinmünchen mit 4:0 (1:0). Für Schwarz-Grün erfolgreich waren Arbresha Jahaj, Cäcilia Metzler aus einem Elfmeter, Valentina Schwarzlmüller und Laura Hartlieb. Das Halbfinale wird am 9. 5. 2013 ausgetragen werden, die Damen treffen auswärts auf Neulengbach.

04. Mai: Wacker Innsbruck trennt sich von Wiener Neustadt remis

Die Führung der Hausherren durch Fröschl (12.) kann Simon Piesinger egalisieren (25.) Alexander Hauser gelingt vor der Pause nach einer sehenswerter Kombination die Führung (35.). Fröschl kann nach dem Seitenwechsel ausgleichen.

04. Mai: Sieg und Niederlage für die Damenteams

Die Damenkampfmannschaft besiegt zu Hause den SKV Altenmarkt mit 2:0. Für Schwarz-Grün treffen Schwarzlmüller (15.) und Jahaj (51.). Die IIer Damen müssen sich zu Hause dem SV Wals mit 0:1 geschlagen geben.

05. Mai: Wacker Innsbruck Herren II fegen den TSV Neumarkt vom Platz.

Beim 7:1 Kantersieg ist Alexander Gründler mit vier Toren Mann des Spiels. Sein erstes Tor erzielt er in Minute 14, ehe er in der 43. Minute nachlegt. Dario Dakovic erhöht nach dem Seitenwechsel (50.). Zwei Minuten später erhöht Gründler. Joppich (73.) und Fröschl (79.) tragen sich ebenfalls in die Torschützenliste ein. Den Schlusspunkt setzt der Mann des Spiels in Minute 82.

05. Mai: U12 sichert sich Coca Cola Cup in Tirol

Mit einem 2:0-Finalsieg über den IAC kürte sich die U12 des FC Wacker Innsbruck in Völs zum Coca-Cola CUP Landessieger. Durch den Einzug in das Endspiel qualifizieren sich beide Innsbrucker Teams für das große Bundesfinale Mitte Juni in der Südstadt. Bereits zum neunten Mal veranstalten ÖFB und Coca-Cola den Coca-Cola CUP, neben dem Samsung Cup und dem Ladies Cup Österreichs dritter nationaler Pokalbewerb.

08. Mai: In der vorgezogenen 30. Runde der Regionalliga West besiegen die jungen Schwarz-Grünen die Amateure aus Altach mit 3:2 (1:0). Die Tore erzielen Sascha Wörgetter, Michael Simic und Alexander Joppich.

09. Mai: IM ÖFB Ladies Cup Semifinale war der NÖSV Neulengbach für die Wacker Innsbruck Damen wieder eine Nummer zu groß. Nach torlosen ersten 45 Minuten machte Burger (46., 83) alle Hoffnungen zu nichte. Entner (88.) traf zum 0:3 Endstand.

09. Mai: Auch für die IIer Damen setzt es eine Niederlage. Gegen Dionysen/Traun verliert das Team auswärts mit 5:2. Aistleitner kann durch einen Elfmeter kurzzeitig ausgleichen (25.), Mederle gelingt das zweite schwarz-grüne Tor. (77.)

11. Mai: In der Bundesliga kassiert Schwarz-Grün eine bittere Heimniederlage

Das Spiel gegen Austria Wien war lange offen, ehe Hosiner in Minute 83 die Führung gelingt. Barazite (89.) und Hosiner (90.) sorgen für den Endstand.

11. Mai: Das Team von Werner Löberbauer trennt sich von Bregenz 1:1. De Oliveira bringt die Hausherren in Führung, Marco Köfler gelingt der späte Ausgleich (87.) für die Gäste.

11. Mai: Und drei Tage später grüsst das Murmeltier. NÖSV Neulengbach besiegt zu Hause die schwarz-grüne Kampfmannschaft in der Meisterschaft. Gstöttner (12., 38.) besorgt die Pausenführung, ehe sie noch einmal erhöht (59.). Bell (64.) und Tasch (72.) bejubeln ebenfalls einen Treffer.

13. Mai: Julius Perstaller gibt seinen Wechsel zu Saisonende zur SV Ried bekannt

14. Mai: Herren II steigen ins Semifinale des Tiroler Cup auf

Die Herren II besiegen Kitzbühel mit 5:2, nachdem man zur Halbzeit noch mit 1:0 im Rückstand ist. Die schwarz-grünen Treffer erzielen: Samuel Krismer, Manuel Gstrein (2), Naoki Otsuka und Michael Simic.

15. Mai: Wacker Innsbruck erhält die Lizenz in zweiter Instanz

18. Mai: Im Westderby gibt es für Wacker Innsbruck nichts zu holen. Zwar bringt Roman Wallner die Innsbrucker vor der Pause in Führung (38.), aber die Salzburger drehen nach dem Seitenwechsel das Spiel. Am Ende heißt es 1:3 aus Innsbrucker Sicht

18. Mai: Wacker Innsbruck Damen II mit einem Schützenfest

Der FC Wels wurde in der 2. Klasse Mitte/West mit 10:1 aus dem Stadion geschossen. Als fünffache Torschützin glänzt Anna Mederle, drei Treffer schießt Laura Hartlieb und je ein Tor steuern Isabelle Schönwasser und Daniela Bucher bei.

19. Mai: Last Minute- Punkt gegen FC Liefering

In der 28. Runde der Regionalliga West sichert sich das Team von Werner Löberbauer einen Punkt. Am Ende steht es 2:2. Alexander Fröschl und Naoki Otsuka können durch ihre Tore in Minute 90 den Zweitore- Rückstand egalisieren.

20.Mai: Damenkampfmannschaft gegen USC Landahus zu Hause

Im letzten Heimspiel der Saison gewinnt die Damenkampfmannschaft gegen In der vorletzten Runde der ÖFB-Frauenliga siegen die Damen des FC Wacker Innsbruck gegen USC Landhaus mit 3:1 (1:0). Die Tore erzielen Marlies Hanschitz vor der Pause, Nicole Billa und Melanie Fischer nach dem Seitenwechsel.

20. Mai: Nachwuchsteams kicken beim Cordial Cup

Bei diesem internationalen Nachwuchsturnier erreicht die schwarz-grüne U11 Rang 23 unter 48 Teilnehmern. Im U13-Bewerb landet eine Tiroler Auswahl, die ebenfalls Wacker Spieler dabei hat, den ausgezeichneten dritten Turnierplatz. Die U15 von Wacker Innsbruck beendet das Turnier auf Platz 31.

22. Mai: Wacker Innsbruck besiegt Sturm daheim

Im letzten Heimspiel der Saison dreht der FC Wacker Innsbruck einen 0:1 Rückstand in der zweiten Halbzeit durch Tore von Hinterseer (52.) und Wernitznig (91.) in einen späten Heimsieg

22. Mai: Die Herren II verlieren Semifinale

Im Kerschdorfer Tirol Cup geht der Gast aus Kufstein als Sieger vom Platz. Die frühe Führung durch Markus Unterrainer, bringt Innsbruck auf die Verliererstrasse. Marco Köfler gelingt knapp vor der Pause das zwischenzeitliche 1:2. (42.) Am Ende heißt es 1:4 für den FC Kufstein.

24. Mai: Remis gegen Kufstein

Beim zweiten Duell binnen zwei Tagen trennen sich der FC Kufstein und Wacker Innsbruck in Kufstein 2:2. Die Tore der Herren II erzielen Alexander Gründler (22.) und Michael Augustin (57.). Die zweimalige Führung konnte von Kufstein jeweils egalisiert werden.

25. Mai: Remis zum Saisonabschluss

Gegen LUV Graz kann die wackere Damenkampfmannschaft mit einem 1:1 die Saison beschließen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit gelingt der eingewechselten Stefanie Enzinger die Führung. Von der Strafraumgrenze setzte sie den Ball ins kurze Kreuzeck. In Minute 91 fiel der späte Ausgleich

26. Mai: Wacker Innsbruck besiegt Wolfsberger AC zum Saisonabschluss auswärts

Was war das für ein Spiel?! Wacker Innsbruck gerät knapp vor dem Pausenpfiff und kurz nach Wiederanpfiff 0:2 in Rückstand. Als alles nach dem Abstieg aussieht, betritt Julius Perstaller das Spielfeld. Es kommen sechs magische, schwarz-grüne Minuten. In Minute 72 kann Perstaller verkürzen. Drei Minuten später netzt Schilling nach einem Freistoß ein. Abermals 180 Sekunden später scort erneut Julius Perstaller mit einem Distanzschuss von der Strafraumgrenze. Bei dem Ergebnis bleibt es, Wacker Innsbruck belegt in der Schlusstabelle Rang acht. Das denkwürdige Spiel zum Nachlesen: LIVETICKER

26. Mai: Wacker Innsbruck Damen II feiern Kantersieg

Gegen Taufkirchen bejubeln die Damen II einen 2:8 Auswärtserfolg. Bucher eröffnet den Torreign (15.), 1:2 Mederle (22., 32.) die Weichen auf Sieg stellt. Spörr trifft noch vor der Pause. Hartlieb erhöht in der 52. Minute, 2:6 Bucher (56., 63.) gelingt ein Doppelschlag. Mederle (72.) fixiert den Endstand.

29. Mai: Kantersieg zum Saisonabschluss

Das Team von Werner Löberbauer verabschiedet sich mit einem 6:0 Heimsieg gegen den FC Pinzgau aus der Regionalliga West Saison. Gstrein (31., 33.) stellt die Weichen durch seinen Doppelschlag auf Sieg. Simic erhöht noch vor der Pause (38.). Gstrein (51.), Simic (59.) und Krismer (91.) treffen nach dem Seitenwechsel.

30. Mai: FC Wacker Innsbruck verpflichtet Stipe Vucur für Zwei Jahre

30. Mai: Die Damen II verlieren in der 2. Klasse Mitte/West gegen SV Wals mit 2:1. Beim Auswärtsspiel kann Mederle in Minute 40 den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielen

31. Mai: Sebastian Siller wird um zwei Jahre verlängert, Thomas Löffler für ein Jahr

 


Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin über unser SupportSystem in Verbindung.

Geschrieben von Michael Hohlbrugger
tivoli12 magazin
FC Wacker Innsbruck
tivoli12 forum